Unsere Angebote

Qualifizierung im Bereich
„Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)“

Qualifizierung im Bereich
„Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)“

Sie sind schon in der BNE tätig oder wollen in diesem Kontext künftig arbeiten? In Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl Umweltbildung / Bildung für nachhaltige Entwicklung der HNE Eberswalde qualifizieren wir Sie und machen Sie fit für das eigenständige Erarbeiten und Umsetzen von BNE-Angeboten. Dabei orientieren wir uns an den BNE-Qualitätskriterien des Landes Brandenburg und schaffen für Sie damit die Grundlage für eine spätere Zertifizierung Ihrer Angebote.


Die Weiterbildung für außerschulische BNE-Akteure wurde in Kooperation mit der ANU Brandenburg e.V. und VENROB entwickelt und unter der Leitung der HNE Eberwalde seit 2012 bereits mehrfach durchgeführt. Sie umfasst insgesamt folgende sieben Qualifizierungsmodule:

  • Modul 1 – Pädagogische Grundlagen der BNE (2 Tage)
  • Modul 2 – Erarbeitung eines Bildungskonzeptes nach BNE-Kriterien (3 Tage)
  • Modul 3 – Präsentation von Bildungskonzepten nach BNE-Kriterien (3 Tage)
  • Modul 4 – Leitbild, Profilierung und Vernetzung in der außerschulischen Bildung (2 Tage)
  • Modul 5 – Marketing, Presse und Öffentlichkeitsarbeit (2 Tage)
  • Modul 6 – Beantragen von Fördermitteln, Management und Abrechnung von Bildungsprojekten (2 Tage)
  • Modul 7 – Bildungseinrichtungen als Wirtschaftsakteure im ländlichen Raum (2 Tage)
Sofern Sie Interesse an dieser Weiterbildung haben, nehmen Sie gern mit uns Kontakt auf. Wir informieren Sie dann, ob und ggf. wann diese Weiterbildung stattfindet.

Weitere Angebote